Aktuelles

Fast fertig: Die "Casa de Salud"

In ein paar Wochen ist die Casa de Salud fertig. Frauen der Gemeinde San Pedro und Hebammen helfen bei den letzten Arbeiten.


Wir möchten im Namen der Menschen in San Pedro für alle kleinen und großen Spenden danken – vor allem auch der Familienstiftung aus Rheine. Jeder Euro hilft dieses für Schwangere, Mütter und Babys so wichtige Gesundheitshaus, zu bauen und zu betreiben. Möbel, Medikamente und medizinische Hilfsmittel werden in den nächsten Wochen und Monaten angeschafft. 

Geldspenden sind selbstverständlich herzlich willkommen. Sämtliche Anschaffungen werden in Guatemala organisiert und getätigt.