In diesem Jahr passte beim Sponsorenlauf der Offenen Ganztagsgrundschule Clemenschule in Wesuwe/Emsland einfach alles. Das Wetter war ideal, die Zuschauer zahlreich und die Laufleistungen der Kinder waren rekordverdächtig. Die Erst- bis Viertklässler liefen 15, 30 oder 60 Minuten Dauerlauf. Die Sportlehrkräfte hatten mit den Kindern im Vorfeld ausdauernd trainiert und Sportfachleiterin Melanie Niehoff hatte wieder alles vorbildlich organisiert, sodass es einen reibungslosen Ablauf gab.

Die Eltern hatten für die vielen Zuschauer Kaffee gekocht und Kuchen gebacken, der reißenden Absatz fand. Auch für die Kinder blieb nach dem Lauf noch ein leckeres Stück Kuchen übrig.

Schulleiter Hermann Lübbers bedankte sich zum Schluss bei allen Beteiligten für ihren tollen Einsatz und besonders bei den Kindern für ihr Engagement bei der Sponsorensuche im Vorfeld. Ein Teil der Spenden geht wieder an „unsere Kinder“ der indigenen Familien auf den Plantagen in Chimaltenango.

Herzlichen Dank!